SCHLUSS MIT SPLISS

Du hast ständig gespaltene Haare und fragst dich woher das kommt? Hier einige Tipps und Tricks für dich. 

Zürich, Blog, Spliss

Die schnellste Lösung ist wohl ein Kurzhaarschnitt, da  musst du dir normalerweise keine Sorgen über Spliss machen. Ausnahme: häufiges und starkes Färben oder Bleichen! Pixiecut oder Long Bob, bei beiden Varianten bist du normalerweise vom Spliss befreit.

HIER GEHT’S WEITER FÜR ALLE, DIE EINE LANGE MÄHNE BEVORZUGEN!

Gefahren-Quellen:

  • ständiges reiben an Kleidung oder Schal
  • einklemmen unter Taschen, Rücksäcken
  • einklemmen im Reissverschluss
  • grosse Hitze, heisser Föhn, Streckeisen, Lockenstäbe
  • Haargummis mit Metallteilen
  • Bürsten mit Schweissnähten
  • an Haaren reissen, bzw. unsorgfältiges Kämmen
  • häufiges Färben oder Bleichen

So wird’s gemacht:

  • zu Frisuren:
  • – lockere Dutt anstelle von eingequetschten Haar.
  • – Zöpfe, verhindern verknoten. Auch für über Nacht geeignet.
  • – Position von Haargummi abwechseln um Knickstellen zu vermeiden
  • zum richtige Werkzeug:
  • – sauber verarbeitete Haarbürsten und Kämme, unter mehr dazu
  • – Frottee- oder Spiradelic- Haargummis, letzteres gibt’s auch bei uns im Salon
  • Richtiger Schutz:
  • – Hitzetools nicht zu heiss einstellen
  • – unbedingt Hitzeschutz verwenden, z.B. Anti.Gravity oder Leave-in.Repair
  • – Young.Again Öl regelmässig verwenden, beugt Spliss vor
  • – bei verknotetem Haar Feuchtigkeitsspray verwenden, z.B. Un.Tangled

Scharfe Kanten der Zähne, sowie Schweissnähte in Plastik- oder Metallkämmen reissen sie die Haarstruktur auf und verletzten so das Haar. Kontrolliere deine Büsten wenn du unter starkem Spliss leidest. Wir empfehlen eine Naturborsten Bürste, vorzugsweise Wildschwein. Wenn du deine Haare mit dieser vom Ansatz zum Spitz bürstest, verteilst du die natürlichen Fette und Öle von deiner Kopfhaut auf die Länge, so erhältst du nicht nur mehr Glanz, deine Haare werden auch mit deine natürlichen Mitteln gestärkt und geschützt.

Stauffacher

Spliss sollten umbedingt abgeschnitten werden, damit sie sich nicht weiter ausbreiten. Komm doch zum “Gäbeli-Schneiden” bei uns vorbei. So wird dein Haar wider Gesund und du verlierst die Länge nicht.

Liebe Grüsse Raddatz-Team